Arbeitskreis Klettern und Naturschutz der bergsteigenden Verbände im Landkreis Reutlingen

 

Gemarkung: Dettingen Erms

Felskoordinaten: Geo. Länge 9.34596000293° / Breite 48.51204000821°

Aktueller Status: Es darf geklettert werden! 

Kletterregelung:
Räumliche Einschränkung.
Ausstiegsverbot.
Betreten des Felskopfes nur auf der markierten Route erlaubt.

Anreise öffentliche Verkehrsmittel:
Dettingen Gsaidt, Dettingen an der Erms.

Zugang von ÖPNV:
B28 überqueren, auf Forststraße bis Pumpwerk, dort Waldweg scharf links ansteigend,
bis auf ca. 600 m Höhe der Hang deutlich steiler wird. Dort schmalen Wanderweg rechts
ansteigend bis zum Trauf an der Bergseite. Radfahrer fahren von HP Gsaid ca. 10 min.
zum Waldheim.

Haltestelle: Gsaid, Dettingen an der Ems.

Anreise PKW:
?

Zugangsbeschreibung vom Parkplatz:  
P am Waldheim links Schotterweg hoch bis zur 2. Pumpstation, in Rechtskehre bei
der großen Buche den Schotterweg geradeaus gehen, nach ca 30m rechts der
Schotterhalde aufsteigen zum Wandfuß.

Naturschutz:
FHH-Gebiet
Naturschaftsschutzgebiet


Hinweise:


Felsbetreuer:
AKN Reutlingen