Arbeitskreis Klettern und Naturschutz der bergsteigenden Verbände im Landkreis Reutlingen

Der Hohenhundersingen ist vorübergehend fürs Klettern kpl. gesperrt. Die Sperrung gilt voraussichtlich bis zum 30.06.2019. Sollte eine vorzeitige Freigabe erfolgen, so werden wir euch hier darüber informieren. Bitte auf andere offene Felsen im Lautertal ausweichen.

Der Nägelesfels (Dettingen/Erms) ist derzeit wegen Vogelbrut gesperrt. 
wir bitten die Beschilderung vor Ort zu beachten und auf andere Felsen auszuweichen. 
Sollte eine vorzeitige Freigabe erfolgen, so werden wir euch hier darüber informieren.

An den Sirchinger Nadeln wurden, von der Firma welche für die letzten Felssicherungs-maßnahmen zuständig war, einige Haken beschädigt. Die Felsbetreuer des AKN waren bereits vor Ort um sich ein Bild der Zerstörung zu machen. Nach unserem derzeitigem Kenntnisstand sind die Umlenker der Routen "Tango im Bauch" und "Napoleon" betroffen. Die beschädigten Haken werden vom AKN ausgetauscht.

Wir bitten euch eindringlich auf evtl. weitere beschädigte Haken zu achten und entsprechend vorsichtig zu klettern. Weitere defekte Haken bitte dem AKN melden. 

Wir versuchen derzeit mit dem Landratsamt aufzuklären wie es überhaupt zu einer solchen Zerstörung von Absturzsicherungselementen kommen konnte, da von beschädigten Haken eine erhebliche Lebensgefahr ausgeht! 

Die Sperrung des Sektors Lange Felsenwand an den Linken Wittlinger Felsen ist für 2018 wieder aufgehoben, es darf geklettert werden.

Der Römerstein ist für 2018 wegen Uhubrut bis auf weiteres gesperrt. Bitte die Beschilderung am Felsfuß beachten oder auf dieser Website informieren.

Die Sperrung am Hohenhundersingen ist für 2018 wieder aufgehoben, es darf geklettert werden. 

Breadcrumbs